Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klimaschutz beginnt im eigenen Haus!

3. September 2021 von 11:00 bis 13:00


Klimaschutz beginnt im eigenen Haus!

rave + bösch laden ein.

Als neu firmiertes Unternehmen mit der Spezialisierung auf erneuerbare Energien will der Meisterbetrieb Rave + Bösch GmbH Wärme Wasser Solar auf den Klimaschutz aufmerksam machen. Im Rahmen der Feier zur Umfirmierung und der 25-jährigen Selbstständigkeit von Olaf Rave wird am Freitag, 3. September 2021, ab 11 Uhr Dirk Staiger, Bundesgeschäftsführer des Technologie für Generationen e.V., in einem Zelt am Firmensitz von rave + bösch einen Vortrag halten. Darin wird es um die aktuellen Möglichkeiten zum Thema Heizungsmodernisierung und Förderung gehen.

Es gibt auch Raum für Fragen und Dialoge, denn Klimaschutz ist derzeit wieder in aller Munde. Die Flutkatastrophen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz führten drastisch die zu erwartenden Veränderungen der Klimaerwärmung vor Augen.

Olaf Rave und Michael Bösch – Pioniere für erneuerbare Energien in unserer Region – sind wenig von der Entwicklung überrascht. Bereits vor 20 Jahren installierten sie die ersten Solar- und Pelletsanlagen. „Zu der Zeit wurde das Thema Klimaschutz noch belächelt“, erinnert sich Olaf Rave. Heute werde nach Lösungen gesucht, die sie im Heizungsbereich schon lange anböten, so Michael Bösch, der ebenfalls auf eine lange Erfahrung zurückblicken kann. Gemeinsam wollen sie nun ihre Kompetenz für klimafreundliche Energiesysteme bündeln und im Raum Cuxhaven möglichst viele fossile Heizungen erneuern. „Auch im Norden hat die Sonne so viel Kraft und Energie, dass man damit heizen, warmes Wasser oder auch den eigenen Strom erzeugen kann und seine Unabhängigkeit erhöht“, weiß Michael Bösch. Olaf Rave ergänzt: „Es ist die sauberste und einzige unendliche Energie, die es zu jeder Jahreszeit zu nutzen gilt und jedes Jahr mehr zur Verfügung steht.“

Für Hausbesitzer wird der Umstieg vom Staat erleichtert, indem er mit bis zu 45 Prozent Zuschuss gewährt wird. Denn Klimaschutz beginnt im eigenen Haus. Über die Möglichkeiten klären Rave, Bösch und Staiger am Freitag, 3. September, auf. Der Vortrag wird etwa 90 Minuten dauern. Zudem ist genug Zeit für Fragen und Dialoge. Um Anmeldung wird gebeten – per Mail an „info@rave-boesch.de“ oder per Telefon unter (0 47 23) 4 90 84 48. Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein.

Um die Fragen, die es rund um das Thema Heizungsmodernisierung und Förderung gibt, zu beantworten, bieten die Experten nicht nur Beratungstermine an. Michael Bösch wird zukünftig jeden Mittwoch ab 18 Uhr Energievorträge halten. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0 47 23) 4 90 84 48.


    *

    Details

    Datum:
    3. September 2021
    Zeit:
    11:00 bis 13:00